Engadiner Genuss

Wir geniessen einige Tage im Engadin.

Hier sind wir nochmals in den Winter eingetaucht. Aber die Sonne und das helle Licht in der Schneelandschaft tun, gerade in dieser Zeit von negativ-Schlagzeilen, ungemein gut.

Mich faszinieren die aufwändigen Malereien an den Engadiner Häuser. Das diesem Blog beigefügte Sujet war bei der Erstellung wohl nicht so zeitaufwändig aber doch passend.

Vor der Reise hierhin habe ich Farbkombinationen von Kristallglas-Perlen zusammengestellt.

Wir, ich & die angehenden Kieferzäpfchen, sind bereit für neue Fädeleien!

*** *** ***

We enjoy a few days in the Engadin.

Here we are immersed again in the winter. But the sun and the bright light in the snowy landscape are extremely good, especially in this time of negative reportings.

I am fascinated by the elaborate paintings on the Engadine houses. The subject attached to this blog was probably not that time-consuming to create, but contemporary.

Before the journey here, color combinations of crystal glass beads were put together. 

We, I & the pine cones, are ready for new beadworks!

Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: