Galerie, das Kieferzäpfchen – Sortiment

Vergangene Tage bemühte ich mich, die Galerie zu aktualisieren; ich erwähnte es ja schon im vergangenen Blog. Fast alle neu gefädelten Kieferzäpfchen fotografiere ich stets sofort. So war es ein Leichtes, nun noch einige Bilder hochzuladen.

Jedoch nicht von allen Funklern besitze ich ein „Vierer-Arangement“ als Foto. So wurde die Galerie wohl stark ausgeweitet, ist jedoch noch nicht komplett.

Viel Spass in der aktualisierten Farbenwelt! Wie vergangene Woche in einem anderen Blog erwähnt, ist das Bestellen Neuestens ganz einfach und das Tolle für Euch, wie ich finde: Ihr erfahrt innert Kürze, innert welcher Frist das gewünschte Kieferzäpfchen in Eurem Briefkasten liegen kann; noch bevor Ihr Euch zu einem Kauf verpflichtet.

Nun aber doch nochmals ein Wort zur Galerie: Es fehlen in den Fotos noch Kieferzäpfchen der folgenden „Pearls“-Farbe. Hier gerne aufgelistet, seht Ihr welche Farbtöne in der Kieferzäpfchen-Welt ebenfalls bereits vertreten sind und ich habe hiermit gleichzeitig eine To-Do Liste vor Augen.

Es gibt bereits Kieferzäpfchen in den „Pearls“-Farben sind jedoch noch nicht in der Galerie; Fotos folgen:

  • elderberry
  • ivory
  • night blue
  • pastel yellow
  • pearlescent
  • platinium
  • powderrose
  • red coral
  • tahitian
  • turquoise
  • velvet brown
  • white

Och ja, ich erahne, welchen Schwerpunkt die kommende Woche hat. Einige „Pearl“-Farben sind bereits als Vierergruppe gefädelt aber noch nicht zusammen fotografiert und bei einigen werde ich erst noch ein viertes Kieferzäpfchen fädeln.

Vierergruppen sind ein persönliches Ziel von mir; von allen „Pearl“-Farben mal vier zu fädeln. Bis ich diese Zusammen habe, steht wohl der Weihnachtsmarkt vor der Türe. Ich denke aber, dies ist ein realistisches Ziel und werde ich bis dahin erreichen.

Nun aber viel Spass in der bestehenden Galerie!

Ein wunderbar farbiges Wochenende und eine schöne Reise in Richtung Herbst wünschen Dir

Karin und die Kieferzäpfchen


Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: