„Juniper“ Crystal-Glass Pinecone, Kieferzäpfchen

Gerne stelle ich Euch das allerneueste Kieferzäpfchen vor, gefädelt in drei Farben: Juniper heisst es (Wacholder).

Inspiration:
Die Beeren des Wacholder benötigen bis zur Reife 2-3 Jahre und wechseln ihre Farbe am Busch von Grün zu Blau und sind stets mit einem zarten, weissen Staubfilm überzogen. Ich persönlich liebe diese Beeren mit ihrem aromatischen Geschmack innig.

Es wurden folgende Farben verwendet:

  • White Opal
  • Iridescent Dark Blue
  • Scarabaeus Green

Juniper kommt natürlich am 3.12. mit an den Chlouse-Märit in Spiez.


.

Kieferzäpfchen Juniper
Kieferzäpfchen Juniper

Planung für nächstes Jahr:

Bessere Fotos werden folgen. Für nächstes Jahr ist ein Fotoshooting geplant mit all den Kieferzäpfchen, welche bislang einen Namen tragen, um Euch mit schönerem Bildmaterial zu verwöhnen.


Weitere Verpackung wurde genäht

Wir sind bereit für den Chlouse-Märit! Heute wurden noch einige Säckchen genäht. Ich habe mich nebst den Kieferzäpfchen, „meine kleine Sucht“ wie ich diese oftmals nenne, auch in diese kleinen Beutelchen mit den Anhänger und verschieden farbigen Schlaufen verliebt und finde sie verpacken die Kieferzäpfchen gebührend.


Bereit für die Ausstellung & Verkauf in Spiez

Es ist fertig gepackt, so dass ich morgen nur die Taschen „unter den Arm“ nehmen muss und Spiez-wärts zu reisen. Auch dies ist für mich sehr authentisch. Ich liebe es „leichtgepäckig“ unterwegs zu sein und so ist es für mich extrem zufriedenstellend, kann ich mit Bus und Zug nach Spiez anreisen und benötige für mein Material kein Auto, welches dann irgendwo geparkt werden muss.

Unser Ausflug an den Chlouse-Märit Spiez wird stets mit einer Übernachtung im La belle vue, Boutique Hotel & Cafe abgeschlossen. An dieser Stelle kann ich mich bei meinem Mann für seine Hilfe revanchieren. Er agiert im Hintergrund und lädt die Lichter frisch auf oder organisiert Wechselgeld,…

Nun freuen wir uns extremst auf den morgigen Tag, um mit den glitzernden und funkelnden Kieferzäpfchen die Chlouse-Märit Besucher zu verzaubern.

Zum letztjährigen Markt hat sich einiges geändert: Die Verpackung der Kieferzäpfchen wurde hochwertiger / authentischer, der Stand-Hintergrund hoffe ich, könne schöner gestaltet werden; das Material liegt bereit. Keine Corona Restriktionen dieses Jahr und auch das Wetter meint es gut. Vergangenes Jahr herrschte stürmischer Dauerregen.

All dies macht uns kribbelig und wir hoffen vor lauter Vorfreude auf Samstag noch erholend schlafen zu können! 😉

Wir wünschen Euch eine ganz bezaubernde Adventszeit.

Herzlich, Karin & die Kieferzäpfchen


Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

Termine

Um Euch über die bevorstehenden Events einen Überblick zu verschaffen, habe ich einige Termine zusammengesucht sei es für Kurs-Interessenten oder zum Kauf von hochwertigen, handgefertigten Objekten.

Bei Terminen, wo ich mit den Kieferzäpfchen dabei sein werde, ist das (Datum unterstrichen)… Doch was läuft sonst noch rund ums Perlenfädelnd in der Schweiz und umliegenden Ausland?

Die Auswahl hat sich seit Corona leider geschmälert. So bemerkte ich bei der Recherche, dass die Creativa, welche stets in Zürich und Genf stattfand, Ihre Tore nicht mehr öffnet. Vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder?…

Dafür habe ich auch Daten gefunden von Events, welche ich bislang nicht kannte und wer-weiss, besuchen werde.

Gerne dürft Ihr mir mitteilen, falls Euch weitere Daten bekannt sind und ich werde diesen Blog gerne stetig anpassen und somit erweitern.

Ausstellungen, Messen, Märkte für Perlen-Begeisterte:

18. – 20. November 2022: Mineralien Fossilien Schmuck, Messe Stuttgart (Diese Messe besuchte ich in zwei verschiedenen Jahren und war stets begeistert ab der riesigen Ausstellungsfläche und dem Angebot an Kursen. Das Kursangebot 2022 müsste jedoch bei einem Besuch vorgängig geprüft werden, da hierzu auf der Webseite noch nichts aufgeführt ist). Tipp: Der Besuch lohnt sich auch, wenn Ihr beispielsweise mit dem Partner unterwegs seid. Das Messegelände hat verschiedenste Hallen mit zahlreichen weiteren, zeitgleich laufenden, Ausstellungen (alles mit demselben Eintrittspreis zu bewundern) so dass ganz bestimmt für alle etwas Interessantes dabei ist.

Nov. / Dez. 2022: Wolkenblau Café & Design Untersiggenthal (AG); Ausstellung der Kieferzäpfchen

3. Dezember 2022: Chlouse-Märit in Spiez; die Kieferzäpfchen sind wieder angemeldet und stellen in weihnachtlicher Atmosphäre Ihr Funkeln zur Schau.


März 2023: Master Beads in Bergamo Mit einer ansprechenden Ausstellungsfläche und hochwertigen Kursen bei kreativen Schmuck-Designern.

15. – 19. März 2023: Creativa Dortmund (Bei der Internet-Suche gefunden. Dort war ich noch nie, vielleicht ist dies mal einen Besuch wert!?)


Weiteres…

Perlenkunstmesse Hamburg (leider habe ich nicht herausgefunden, wann diese Messe das nächste mal stattfindet).

Ihr möchtet den kleineren, persönlicheren Rahmen geniessen und in der Schweiz von namhaften Künstlerinnen einen Kurs geleitet erhalten, so schaut unbedingt mal bei Perlig vorbei und fragt über neue Termine nach.

Lust auf Perlen und Reisen? Diese Seite habe ich auch erst jetzt entdeckt: Beadventures

Wenn die Distanz gar keine Rolle spielt, so stolpere ich immer wieder über den Ort Tucson, AZ in den USA. Dort war ich auch schon. Doch jammerschade, damals war mir nicht bewusst, dass dort solch zahlreiche – ja beinahe unzählige „Perlen-Events“ angeboten werden. Tucson Gem Shows


In eigener Regie…

Regional, lokal das aktuelle Sortiment ansehen oder neue Techniken erlernen: Kontaktieren Sie mich ganz ungeniert oder aber besuchen Sie die Unterseite Workshops.

Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

von Anders Noren.

Nach oben ↑