Termine

Um Euch über die bevorstehenden Events einen Überblick zu verschaffen, habe ich einige Termine zusammengesucht sei es für Kurs-Interessenten oder zum Kauf von hochwertigen, handgefertigten Objekten.

Bei Terminen, wo ich mit den Kieferzäpfchen dabei sein werde, ist das (Datum unterstrichen)… Doch was läuft sonst noch rund ums Perlenfädelnd in der Schweiz und umliegenden Ausland?

Die Auswahl hat sich seit Corona leider geschmälert. So bemerkte ich bei der Recherche, dass die Creativa, welche stets in Zürich und Genf stattfand, Ihre Tore nicht mehr öffnet. Vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder?…

Dafür habe ich auch Daten gefunden von Events, welche ich bislang nicht kannte und wer-weiss, besuchen werde.

Gerne dürft Ihr mir mitteilen, falls Euch weitere Daten bekannt sind und ich werde diesen Blog gerne stetig anpassen und somit erweitern.

Ausstellungen, Messen, Märkte für Perlen-Begeisterte:

18. – 20. November 2022: Mineralien Fossilien Schmuck, Messe Stuttgart (Diese Messe besuchte ich in zwei verschiedenen Jahren und war stets begeistert ab der riesigen Ausstellungsfläche und dem Angebot an Kursen. Das Kursangebot 2022 müsste jedoch bei einem Besuch vorgängig geprüft werden, da hierzu auf der Webseite noch nichts aufgeführt ist). Tipp: Der Besuch lohnt sich auch, wenn Ihr beispielsweise mit dem Partner unterwegs seid. Das Messegelände hat verschiedenste Hallen mit zahlreichen weiteren, zeitgleich laufenden, Ausstellungen (alles mit demselben Eintrittspreis zu bewundern) so dass ganz bestimmt für alle etwas Interessantes dabei ist.

Nov. / Dez. 2022: Wolkenblau Café & Design Untersiggenthal (AG); Ausstellung der Kieferzäpfchen

3. Dezember 2022: Chlouse-Märit in Spiez; die Kieferzäpfchen sind wieder angemeldet und stellen in weihnachtlicher Atmosphäre Ihr Funkeln zur Schau.


März 2023: Master Beads in Bergamo Mit einer ansprechenden Ausstellungsfläche und hochwertigen Kursen bei kreativen Schmuck-Designern.

15. – 19. März 2023: Creativa Dortmund (Bei der Internet-Suche gefunden. Dort war ich noch nie, vielleicht ist dies mal einen Besuch wert!?)


Weiteres…

Perlenkunstmesse Hamburg (leider habe ich nicht herausgefunden, wann diese Messe das nächste mal stattfindet).

Ihr möchtet den kleineren, persönlicheren Rahmen geniessen und in der Schweiz von namhaften Künstlerinnen einen Kurs geleitet erhalten, so schaut unbedingt mal bei Perlig vorbei und fragt über neue Termine nach.

Lust auf Perlen und Reisen? Diese Seite habe ich auch erst jetzt entdeckt: Beadventures

Wenn die Distanz gar keine Rolle spielt, so stolpere ich immer wieder über den Ort Tucson, AZ in den USA. Dort war ich auch schon. Doch jammerschade, damals war mir nicht bewusst, dass dort solch zahlreiche – ja beinahe unzählige „Perlen-Events“ angeboten werden. Tucson Gem Shows


In eigener Regie…

Regional, lokal das aktuelle Sortiment ansehen oder neue Techniken erlernen: Kontaktieren Sie mich ganz ungeniert oder aber besuchen Sie die Unterseite Workshops.

Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

Wir tauen auf!

Das Winter-Intermezzo, welches sich die vergangenen Tage mit frostigen Temperaturen breit machte, stimmten uns nachdenklich, wo wir denn nur wohnen. Somit freuen wir uns auf die Tag für Tag immer etwas milderen Temperaturen. Das stimmt uns ein, wieder einwenig vorwärts zu schauen und zu planen.

Wir möchten Euch gerne mitteilen wo wir Kieferzäpfchen die folgenden Monate anzutreffen sind aber auch unsere Offenheit kundtun:

Die Verkaufsstellen sind einerseits das Heimatwerk in Bern und das Waldtraum-art in Langnau, wo eine klitzekleine Auswahl unserer bunten Funkler anzutreffen sind.

In üppiger Auswahl präsentieren wir uns dann im Wolkenblau Café & Design, während den Monaten November und Dezember. Wir freuen uns RIESIG!

Dort dürfen wir die Tischchen während der Adventszeit zum Funkeln bringen.

Gerne dürfen Sie uns auf Terminvereinbarung in der Hübeli Lodge, Eggiwil besuchen und das aktuelle Sortiment geniessen.

Wenn Sie über eine Lokalität verfügen, welche Sie gerne während einer bestimmten Zeit mit bunten, glitzernden Kieferzäpfchen schmücken möchten, so lassen Sie es uns wissen. Die Kieferzäpfchen sind „lebendig“ wenn sich Lichteinflüsse im Kristallglas spiegeln oder beim Vorbeigehen reflektieren sie herrlich.

Das sind Reize, welche auf einem Foto nicht vermittelt werden können.

Wir würden uns freuen, Ihre Lokalität zu schmücken und dadurch ein klein-wenig an Bekanntheit zu gewinnen. 

Um näheres zu erfahren und miteinander zu besprechen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Herzlich, Karin & die Kieferzäpfchen

*** *** *** 

The winter intermezzo, which spread over the past few days with frosty temperatures, made us think about where we live.

So we are looking forward to the slightly milder temperatures day by day.

That makes us want to look ahead and plan a bit again.

We would like to tell you where we can be found in the coming months, but also to announce our openness:

You can find out what’s currently planned and what’s planned for the coming months under „Agenda“ and „Sales„.

Or in short: The sales markets are the Heimatwerk in Bern and the Waldtraum-art in Langnau, where you can find a tiny selection of our colorful sparklers.

We then present a lavish selection in the Wolkenblau Café & Design during the months of November and December. We are very happy!

There we can make the little tables sparkle during the Advent season.

You are welcome to visit us by appointment at the Hübeli Lodge, Eggiwil and enjoy the current range.

If you have a location that you would like to decorate with colorful, glittering pine cones for a certain period of time, let us know. The pine cones are „alive“ when light influences are reflected in the crystal glass or when you walk past them they reflect wonderfully.

These are charms that cannot be conveyed in a photo.

We would be happy to decorate your location and thereby gain a little bit of recognition.

We look forward to hearing from you to find out more and to discuss things with one another.

Cordially, Karin & the pine cones

Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten informiert werden:

von Anders Noren.

Nach oben ↑